Warum sprechen sie wiederholt von einer “nächsten Welle”?

Könnte es sein, dass…? (Wer sich mit Elektromagnetismus und Wellenverhalten auskennt…) 

Halten Sie sich fest und Lesen Sie!

Diese Nachricht geht uns alle an – gestern Abend hat jemand sein Leben verloren.

Dr. Biscardi hätte dies alles der Europäischen Kommission gemeldet! Es ist kein Zufall, dass sie zur gleichen Zeit auch den Präsidenten der Europäischen Kommission, David Sassoli ermordet haben, der diese Forschung über OMICRON, das kein Krankheitserreger, sondern eine Bestrahlung ist, hätte Begrüßen sollen!
* OMICRON! Ich habe schon vor Wochen gesagt, dass es sich nicht um eine Variante, sondern um eine Bestrahlung, eine Millimeterwelle handelt. *

Jetzt werde ich erzählen, wie die Omicron-Variante nachts über ahnungslose Menschen herfällt und sie infiziert, selbst wenn sie zu Hause hinter verschlossenen Wänden und Türen schlafen.

* Omicron ist keine Variante, sondern eine Bestrahlung. Wie in der Tat alles über k0b1D 19 (84)

Warum kommt er nachts?
* Es kommt nachts, denn als sie die Strahlung gemessen haben, haben sie festgestellt, dass die Werte nachts bis zu 15 Mal höher sind als der gesetzliche Grenzwert. Die Uhrzeit liegt zwischen 2 und 4 Uhr morgens. * Die Zeit, in der der Internetverkehr deutlich geringer ist, weil die Menschen im Bett liegen und ruhig schlafen sollten.
* Zum Zeitpunkt der Messung stellten sie fest, dass die Strahlungswerte zu diesem Zeitpunkt nicht abnehmen, sondern ansteigen.*

* Wie?
Omicron kommt nachts! * Es macht nichts, wenn du dich im Haus versteckst, denn Omicron ist kein Krankheitserreger.
Omicron ist eine Welle, eine Mikrowelle. Omicron ist eine Millimeterwelle.* Geschlossene Türen und Wände sind kein Hindernis für die Millimeterwelle. * Wenn Sie mit Graphenoxid geimpft wurden, findet Omicron die richtige Substanz in Ihrem Körper, um sich auszudehnen und seine Frequenz zu verstärken, was zunächst Übelkeit und Durchfall verursacht,gefolgt von Fieber, Sehstörungen,Kopfschmerzen, Desorientierung und Amnesie. Warum müssen Sie husten? Denn * der Körper versucht, Graphenoxid loszuwerden und tut dies über die Lunge. * Deshalb wirkt FLUIMUCIL in der k0bid-Therapie. *
Dann * werden Sie ein Unbehagen im Licht spüren, wahrscheinlich einen Tinnitus, vor allem,wenn Sie in der Nähe von Fernmeldetürmen wohnen. *

* Auf epidermaler Ebene können Rötungen,Juckreiz,Brennen, Gürtelrose,Schuppenflechte, Zittern an bestimmten Stellen und sogar Vibrationen auftreten. *

Wissen Sie, warum?
* Denn Omicron ist keine Ansteckung,sondern eine Bestrahlung.
* Eine Strahlung *

In Spanien kündigte man an,dass Omicron am 24. Dezember erscheinen wird.Sie wissen genau, wann es soweit ist, denn auf Knopfdruck.

* Schalten Sie Router und Geräte aus,verwenden Sie Kupfertücher oder sichern Sie sie mit Aluminiumfolie oder Faraday-Tüchern.Duschen Sie häufig.

* Nehmen Sie kein Paracetamol ein, da es ein Antagonist von Glutathion ist und Glutathion Graphenoxid abbaut. *
* Nehmen Sie Melatonin ein, weil es ein schützendes Radium ist.*
* Nehmen Sie Zink und die Vitamine C, D3 und E ein. * Nehmen Sie viel Vitamin C und D3 zu sich.

Wir empfehlen die Supplemente von Champys Choice und ganz besonders das GegenGegenGift Bündel von Champys Choice: https://de.champyschoice.com/products/the-antidote-bundle™

By Rumi