LOADING

Suchen

Kiefernadeltee gegen Covid geimpfte

COLDWELLIAN® NEWS

Kiefernadeltee gegen Covid geimpfte

Teilen

Der Impfstoff ist die Biowaffe. Insbesondere ist das Spike-Protein die bioaktive Waffe und soll sich von Person zu Person ausbreiten und von den Geimpften übertragbar sein, um die Ungeimpften zu infizieren.

Vergessen Sie niemals, dass Bill Gates seit langem Mücken zum verbreiten von Impfstoffen verwenden wollte, damit Menschen gegen ihren eigenen Willen (und vollständig ohne Einverständniserklärung) geimpft werden können. Nun, es stellt sich heraus, dass sie keine Mücken brauchen. Sie haben Menschen mit hohem Gehorsam, die bereit sind, dieselbe Rolle zu spielen.

Menschen, denen der mRNA-Impfstoff injiziert wird, verwandeln ihren Körper in Biowaffenfabriken , die Spike-Proteinpartikel produzieren, die sie durch Mund und Haut (und übrigens Sperma) abgeben und alle um sie herum infizieren. Das Spike-Protein ist biologisch aktiv und verursacht Blutgerinnsel, die zu Schlaganfällen, Herzinfarkten, Lungenembolien und Unfruchtbarkeitseffekten führen. Pfizers eigene Dokumente zeigen, dass dieses Phänomen den Impfstoffentwicklern bekannt ist.

Was jetzt offensichtlich wird, ist, dass die heutigen Impfstoffe absichtlich als selbstreplizierende Impfstoffe konzipiert wurden, um die Spike-Protein-Biowaffen auf diejenigen zu übertragen, die sich weigern, geimpft zu werden. Wie das Bulletin der Atomwissenschaftler im vergangenen Jahr schrieb: „ Wissenschaftler arbeiten an Impfstoffen, die sich wie eine Krankheit ausbreiten. Was könnte möglicherweise falsch laufen? 

Dies erklärt alle bizarren Blutgerinnungseffekte, die derzeit bei nicht geimpften Menschen auftreten, die sich in unmittelbarer Nähe zu geimpften Menschen befinden. Wir werden in den kommenden Tagen viel mehr darüber berichten.