Pfizer-Impfstoff Biontech enthält zu 99,99% (747 ng) Graphenoxid und 0,0008% (6 ng) RNA – Graphenoxid ist ein GIFT

da es anorganisch ist und als Fest-Kohlenstoff nichts im Körper verloren hat, auch Carbon setzt man nicht

in den menschlichen Körper ein, um mal eben ein paar Effekte bis hin zum Tod zu erleben. Einfach balla-balla !

Die Idee allein ist schon pervers, sowas in den Körper zu implementieren.

Die Menschheit als Versuchskarnickel. Die haben alle den Verstand verloren !

Die Pharma-Mafia darf scheinbar alles, auch ungestraft Leute umbringen.

Jeder nur halbwegs bewanderte Mediziner wird mir meine Einschätzung von Graphenoxid als gefährlich bis

tödlich bestätigen, wenn es in die Blutbahn gespritzt wird. Das geht auch ohne Versuchskaninchen.

Wir haben ja genug Freiwillige Idioten, die sich “sicher geprüften” Impfstoff in die Vene jagen lassen !

Dem Obrigkeitsgläubigen sollte man es ruhig mal spritzen, um zu sehen, wie

es ihm da ergeht ….

https://terraherz.wpcomstaging.com/2021/07/09/pfizer-impfstoff-enthaelt-zu-9999-747-ng-graphenoxid-und-00008-6-ng-rna-graphenoxid-ist-ein-gift/

Von den radioaktiven Metallverbindungen in den Covid-19 Impfdosen ist hier leider nicht die Rede, die sind

ebenfalls richtig gefährlich !

Aber Graphenoxid reicht auch schon. Wer nur annähernd weiß, was das ist, dem

wird beim Gedanken daran schon schlecht. Die meisten Metalle sind übrigens Gift.

Crystal Meth und ähnliche Todesdrogen könnte je nach Dosis verträglicher sein …

By Rumi