Eine weitere Studie, die den Prüfprozess noch nicht durchlaufen habe, zeigt außerdem, dass die Spike-Proteine über die Muttermilch an Babys weitergegeben werden. Dies dürfte auch der Grund für Eintragungen in den Nebenwirkungs-Datenbanken sein, welche von teilweise schweren Nebenwirkungen bei Babys berichten, welche die Muttermilch von geimpften Müttern tranken.

Eine ausgezeichnete Zusammenfassung über die aktuellen Erkenntnisse von Dr. Byram Bridle (in englischer Sprache) bietet dieses Interview. Es war das erste Exklusivinterview zum Thema.

By Rumi