Ein Bericht der Krebs Patienten Advokat Foundation (KeinenKrebs.com)

Das Wort Krebs ist eine Lüge … Sie glauben das vielleicht nicht, aber Krebs ist ein Geschäft. 
Und diese sogenannte Krankheit ist sehr weit verbreitet; Es befällt Alte, Junge und gar Säuglinge. Krebs ist ein Mangel an Nährstoffen, Sauerstoff und Energie. Es ist das Resultat von zu viel Stress und einem Leben, dass Sie gar nicht so leben wollen. Es ist nichts anderes. Vermeiden Sie Chemotherapie, Operationen und Medikamente mit starken Nebenwirkungen.

Sie erinnern sich, dass in der Vergangenheit ziemlich viele Seeleute ihr Leben wegen einer Krankheit verloren haben (Skorbut). Später wurde entdeckt, dass Skorbut nur ein Mangel an Vitamin C ist. Das heißt, es war keine Krankheit. So ist Krebs auch keine wirkliche Krankheit schon gar keine vererbbare. Die kolonisierende Welt und die Feinde der Menschheit etablierten die Krebsindustrie und machten daraus ein Geschäft mit Milliarden an Einkommen. Die Krebsindustrie blühte nach dem Zweiten Weltkrieg richtig auf.

Um Krebspatienten zu helfen, sind all diese schulmedizinischen Mittel nicht notwendig.

Zumal die Lösungen schon vor langer Zeit gefunden wurden. Die Vorbeugung und Heilung von Krebs wird einfach durch die folgenden Strategien erreicht: Diejenigen, die Krebs haben solltendas Buch die einzige Krebspatientenheilung von Dr. C lesen, in diesem Meisterwerk stehen unzählige wertvolle Methoden, was Sie tun können, um sich selbst und Ihrer Familie zu helfen. Vor allem Vitamin B-17 ist ein Wundermittel und oft in Fruchtsteinen enthalten. Dazu gehören Apfel, Aprikose, Pfirsich, Birne und Pflaume (getrocknete Pflaumen). Bitter Mandeln (reichste Quelle von Vitamin B-17 in der Natur) und indische Mandeln. Fast alle Maulbeeren, wie schwarze Maulbeeren, Blaubeeren, Himbeeren und Erdbeeren enthalten die hohe Quellen für resorbierbares Vitamin B17. Es gibt noch viele weitere Hilfsmittel.

Viele tägliche Faktoren begünstigen Mängel und Krebs Ob die elektronische Umgebung, die tägliche Verwendung von Chemikalien oder eine ungesund Ernährungs- und Lebensweise.

Als Beispiel wie selbstverständlich und unwissentlich wir uns schaden:

Die Einnahme von Geschirrspülmitteln und Handwaschflüssigkeiten ist sehr schädlich. Minimieren Sie Ihre Einnahme an toxischen Stoffen. Sie werden sicherlich sagen, dass Sie das nicht einnehmen. Allerdings waschen Sie Ihre Hände täglich mit Handwaschmitteln und waschen Ihre Teller mit Geschirrspülmittel. Die Flüssigkeit wird aufgesaugt und verlässt die Platte nicht mit dem Waschen. Nach dem kochen essen Sie quasi die Geschirrspülmittelreste mit. Selbst wenn Sie die Platte hunderte Male spülen, ist das nutzlos. Aber die Lösung besteht darin, die Hälfte der Spülflüssigkeit und Handwaschflüssigkeit (bestenfalls in Naturkosmetik Qualität) wegzuschütten und mit Apfelessig zu füllen. Essen Sie keine Blutkrebs verursachenden Mittel und retten Sie auch Ihre Familie vor dieser Gefahr. Das einlegen von Obst und Gemüse in Essigwasser (1:9) ist auch eine sehr gute Methode zur Neutralisierung. Generell versuchen Sie so viel wie möglich auf Chemikalien zu verzichten und unbehandelte Nahrungsmittel zu sich zu nehmen.

Du bist was du ISST. Leider nehmen wir sehr viel über unser größtes Sinnesorgan der Haut auf. Unsere Haut isst mit, also bedenkt noch einmal Eure Gewohnheiten und sortiert Eure Schränke aus.

All die Cremes, das Make Up, Deos, Parfums, Shampoos, Waschmittel, Duschgels.. sind potentielle Gefahrenquellen. Je stressiger und ungesünder sie leben, desto größer ist der Einfluss der schädlichen Mittel der Sie täglich ausgesetzt sind.Sie können jedoch lernen den Streß in Ihrem Leben und die Grundursache für den Sauerstoffmangel zu druchschauen. Entweder lesen Sie ein Buch von Dr. Coldwell, vor allem das Buch “Die EINZIGE Krebspatientenheilung” oder Sie machen ein IBMS® Coaching mit einem zertifizierten von Dr. Coldwell persönlich ausgebildeten IBMS® Coaches.

Informieren Sie sich, erwachen Sie in die Welt der Realität, damit Sie sich mental und körperlich schützen und gut versorgen können

Nahrungsergänzungsmittel und funktionelle Lebensmittel, die Dr. Coldwell empfiehlt finden Sie auf TheQualityOfNature.com

By Rumi