Eine ganze Armee von Menschen wacht auf. Die Mächtigen bekommen langsam Angst, und deshalb schlagen sie so hart zurück, sagte der amerikanische Kinderarzt Paul Thomas im Gespräch mit Laura-Lynn Tyler Thompson.

Sie entziehen Ärzten die Approbation, was auch Thomas passiert ist, und machen es den Menschen sehr schwer, über die wahren Vorgänge zu sprechen. Aber wenn wir uns nicht zu Wort melden, opfern wir eine ganze Generation von Kindern, warnte der Kinderarzt. „Dieses Risiko können wir nicht eingehen.“

„Wenn sie allen oder den meisten Kindern die Covid-Impfung verabreichen, könnte dies das Ende der Menschheit bedeuten“, sagte Thomas. „Wir wissen nicht, wie die Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit sind, aber es sieht nicht gut aus.

Das Spike-Protein reichert sich in den Keimdrüsen an, was dazu führt, dass Sie höchstwahrscheinlich unfruchtbar werden, sagte der Arzt. „Sie werden dann keine Kinder haben, was Teil der versteckten Agenda einiger Leute ist, die am Weltwirtschaftsforum beteiligt sind; Leute wie Bill Gates, Klaus Schwab.“

Sie sprechen offen über diese versteckte Agenda. Das geht zurück auf das Eugenik-Programm: Wir werden die Fortpflanzung abschwächen, weil es zu viele Menschen auf dem Planeten gibt. Das stimmt nicht, und es ist höchst unerwünscht, dass die reichsten 1 %, Millionäre und Milliardäre, bestimmen, ob wir Kinder bekommen können oder nicht, so der Kinderarzt.‘Very High Likelihood’ It Causes Infertility: If They Jab Most Children, That Might Be the End of the Human Race

Von admin