Neu enthüllte Dokumente aus dem US-Verteidigungsministerium scheinen zu belegen, dass die Corona-Pandemie als Teil eines biowaffenähnlichen Programms der US-Regierung mit dem Wuhan Institut für Virologie begann. 

Auch die EU finanzierte das Labor über das Europäische Virusarchiv, dessen Mitbegründer Dr. Christian Drosten seit Februar 2020 möglicherweise an der »Vertuschung« des möglichen Laborursprungs beteiligt war, 
so Prof. Roland Wiesendanger der Uni Hamburg.

Von admin