https://odysee.com/@Adverse:c/adv7171838392:d

Heftige Reaktionen auf die Impfung. 
https://odysee.com/@HumanitysVault:a/People-having-immediate-reactionto-the-vaccine—sleepwalkers-just-watching:9  Tote nach Impfung – Für den Tierarzt und RKI-Mitarbeiter Prof Dr. Wieler so scheint es, sind die alten und schwachen Menschen ideals Versuchskaninchen, um die Impfnebenwirkungen zu untersuchen. Oder wie war das zu verstehen ?https://youtu.be/IE5zSYQtvSc   12-Jährige nach Impfung gestorben – Tim Kellner erstattet Strafanzeige beim Generalbundesanwalthttps://youtu.be/yflNo9qPOkUDer Tierarzt (zuständig für Nutztierhaltung) will also die Menschen “auf Dauer boostern”Er bestätigt DAS, was ich schon gesagt habe. Die Geimpften werden ein so schwaches Immunsystem haben, dass sie an einem Schnupfen sterben könnten.Verbrecher kommen im Fernsehen, Verbrecher bekommen Preise, Verbrecher verdienen viel Geld, Verbrecher bekommen Ruhm und Ehre. Was für eine kranke Welt.  Info-Kanal – Viele Impfschäden – Bild- und Filmbeweise – Beweise für Deportationen in KZ’shttps://odysee.com/@Impfsch%C3%A4den:aUnd auch hier: Corona-Impfungen sind ein Anschlag auf das zentrale Nervensystemhttps://odysee.com/@D%C3%A9NONCIATIONS:2/Injection-covid—attaque-du-syste%CC%80me-nerveux-central:eIch behaupte, die Impfstoffhersteller wissen das ! Ist doch klar, dass die intern Tierversuche gemacht haben.  Und wenn Schwangere sich impfen lassen, kommt sehr oft das hier dabei heraus. Noch Fragen ?https://www.wochenblick.at/2-620-tote-babys-nach-impfung-und-berichte-schrecklicher-nebenwirkungen/ Ich erlaube mir, hier einen Kommentar zu setzen, den jemand an anderer Stelle geschrieben hatte in einem Video mit ähnlichem InhaltDie Sache mit den Totgeburten erinnert mich leider sehr stark an die Kälberschwitze. Damals hat man wegen einem angeblichen Blauzungenvirus die Zwangsimpfung für Rinder, Schafe und Ziegen auch die der Biobauern, durchgedrückt, bis dann sogar die Tierärzte nicht mehr impfen wollten, weil die Tiere die überhaupt noch schwanger wurden, Totgeburten hatten, und auch Jahre danach noch Totgeburten erlitten.
Die Impfungen enthielten Zellen derselben Tierart, und das soll laut einem Tierarzt dazu geführt haben, daß die Muttertiere anfingen ihr Kind als zu bekämpfenden Feind anzusehen.
Ich denke mal, das war kein Blauzungenvirus, das war die Blaupause für ihre Euthanasieagenda.  Die Liste der Erkrankungen NACH Corona-Impfungenhttps://www.wochenblick.at/liste-des-leidens-die-vielen-schweren-nebenwirkungen-der-corona-impfungen/

Von admin