Bill Gates vor Obersten Gerichtshof Indiens wegen Mordes an COVID-19-Impfstoff angeklagt – Todesstrafe beantragt

Die indische Anwaltskammer berichtet, dass beim Obersten Gerichtshof Indiens eine Anklage wegen Mordes gegen zwei Milliardäre eingereicht wurde, die für den COVID-19-Impfstoff Covishield von AstraZeneca für den Mord an einem 23-jährigen Mann verantwortlich sind, dem das Serum injiziert wurde, berichtet Brian Shilhavy .

Bei den beiden genannten Verdächtigen handelt es sich um Bill Gates und Adar Poonawalla, den CEO des Serum Institute of India (SII), dem angeblich weltweit größten Impfstoffhersteller. Laut Unternehmensnachrichtenquellen produziert Adar Poonawalla des Unternehmen nicht nur der COVID-19 – Impfstoff Covishield, sondern auch mehr als 50% aller Impfstoffe in der Welt… 

https://www.frontnieuws.com/bill-gates-in-indias-hooggerechtshof-aangeklaagd-voor-covid-19-vaccinmoord-doodstraf-geeist/

By Rumi