LOADING

Suchen

Ansage

COLDWELLIAN® NEWS Eilmeldung Neuste Meldungen Zuschauer Meldungen

Ansage

Teilen

(Ab Montag sollen wir für diese Körperverletzung z.B. in Hamburg selbst zahlen! Vielleicht sollten wir uns zusammen tun, und die Regierung, die Ärzte für jeden dieser „Test`s“ in den Ruin klagen!!??)

UNTERZIEHEN SIE SICH KEINEM NASALEN ODER ANDERWEITIG INVASIVEN PCR-TEST

Die Bilder wurden von einem Freund des Senders zur Verfügung gestellt. Die nasalen und oralen PCR-Tests sind so konzipiert, dass diese Fasern in Ihrem Körper verbleiben, mit weiß Gott welch schrecklichen Folgen.

PCR-Abstrichreste unter Vergrößerung. Diese gleichmäßig langen “Stacheln” (im Bild ruhend) brauchten nur die Oberfläche zu berühren, um abzufallen. Ich konnte keine mitnehmen, um sie unter mein High-End-Mikroskop zu legen; aber ich arbeite daran. Das ist schon schlecht, wie es ist. Denken Sie daran, dass sie bei einer leichten Berührung der Oberfläche abfielen – wie die Samen eines Löwenzahns. Es ist unmöglich, dass sie nicht in der Nase oder sogar im Gehirn bleiben, wenn man sie dort hineinsteckt.

Die PCR-Tests enthalten zumindest Ethylenoxid, ein extrem gefährliches Gift. Allein aus diesem Grund sollten Sie, wenn Sie unbedingt einen dieser Tests machen müssen, als Alternative den durchaus brauchbaren nicht-invasiven Speicheltest verlangen.