In den USA wurden allerdings laut New York Times bereits 10,6 Millionen Menschen geimpft. Die Zahl der im VAERS System dokumentierten Nebenwirkungen wären gemessen an diesen Zahlen äußerst gering. Allerdings ist das VAERS System leider nicht sehr aussagekräftig, denn ein Eintrag ist freiwillig und kann im Prinzip von jedermann eingereicht werden. Es ist davon auszugehen, dass aufgrund der Freiwilligkeit zahlreiche Eintragungen fehlen.

Offizielle Zahlen zu anaphylaktischen Nebenwirkungen

NBC News veröffentlichte vor etwa einer Woche Zahlen zu schweren allergischen Reaktionen in Folge der Impfung. Diese zählen zu den gefürchtetsten möglichen Nebenwirkungen und können auch lebensbedrohlich sein. Für den Bericht wurden 1,9 Millionen Impfprotokolle ausgewertet. Dabei ergab sich, dass unter einer Million Impfungen 11,1 Fälle von schweren allergischen Reaktionen auftraten. Allerdings rät die CDC all jenen von weiteren Impfungen ab, die nach der ersten Impfdosis eine allergische Reaktion aufwiesen. Insgesamt wurden 21 Fälle mit schweren allergischen Reaktionen, weitere 83 Fälle mit leichten Reaktionen dokumentiert. Auch NBC berief sich auf das VAERS-System, welches am 6. Jänner erst 4.393 Fälle mit Nebenwirkungen beinhaltete.

By Rumi